EasyApotheken

easyApotheke Hildesheim Versandhandel

Inhaber: Harald Steinert e.K.
Bischofskamp 40-42
31137 Hildesheim
Fax: 05121 2893598
Unsere Services

BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten 50 St

- 35,2 %
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten
BALDRIAN DISPERT 45 mg überzogene Tabletten

 

ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Artikelnummer: 01921529

Darreichungsform: Überzogene Tabletten

Packungsgröße: 50 St

Anbieter: CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH

Grundpreis: 0,11 € / 1 St

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

5,28 € 3 UVP¹ 8,16 €
Artikelbeschreibung
Baldrian-Dispert 45 mg- zur Besserung des Befindens bei nervlicher Belastung.

Schon die Griechen und Römer des Altertums kannten den Baldrian als Heilpflanze. Doch seine eigentliche Erfolgsgeschichte beginnt erst vor rund 200 Jahren, als ihn der englische Arzt John Hill als Beruhigungsmittel propagiert und in die Medizin des 18. Jahrhunderts einführt.

Die wirksamen Bestandteile werden ausschließlich aus dem Wurzelstock des Europäischen Baldrians (Valeriana officinalis) gewonnen, der heute in eigenen Kulturen angebaut wird.

Nach der Reinigung und sorgfältiger Trocknung entwickeln die Wurzeln den charakteristischen Baldriangeruch. In einem aufwendigen Verfahren wird aus der geschnittenen Wurzelmasse ein Trockenextrakt hergestellt, der die Wirkstoffe in konzentrierter Form enthält.

Bis heute ist es der Wissenschaft nicht gelungen, die Wirkungsweise des Baldrians vollständig zu erklären. Es scheint so zu sein, dass der Therapieerfolg erst durch das wechselseitige Zusammenwirken vieler verschiedener Bestandteile möglich wird.

So steckt hinter diesem altbekannten und viel verwendeten Heilmittel immer noch ein Geheimnis.

Anwendung:
Schlucken Sie die Dragees bitte unzerkaut möglichst nach den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser).

Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, gilt folgende Dosierung:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen 1 bis 3 mal täglich 1 bis 3 Dragees (entsprechend 45 - 135 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt) ein.

Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

Hinweis für Diabetiker: 1 Dragee enthält 55,39 mg verdauliche Kohlenhydrate, entsprechend 0,005 BE.


Ein Dragee enthält:
45 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (3 bis 6 zu 1) Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)
Sonstige Bestandteile: Arabisches Gummi, Carmellose-Natrium, Carnaubawachs, Copovidon, Dextrin, Gebleichtes Wachs, Lactose 1 H2O, Leichtes Magnesiumoxid, Macrogol 4000, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Maisstärke, Mikrokristalline Cellulose, Povidon K 25, Sucrose (Sacchrose), Schellack, Stearinpalmitinsäure, Talkum, Farbstoff E 171

Hersteller: Solvay Arzneimittel GmbH fx111
PZN 01921529
Anbieter CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
Packungsgröße 50 St
Produktname Baldrian-Dispert 45mg
Darreichungsform Überzogene Tabletten
Monopräparat ja
Wirksubstanz Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht über längere Zeiträume anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Überdosierungserscheinungen sind derzeit nicht bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Behandlung von nervösen Spannungszuständen:
 
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 10-12 Tabletten 1-3 mal täglich nach der Mahlzeit
Behandlung von Schlafstörungen:
 
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 10-12 Tabletten 1 mal am Abend 1/2 bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Unruhe oder Einschlafstörungen auftreten.

 

- Pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei leichten nervösen Spannungszuständen und Schlafstörungen.

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
bezogen auf 1 Tablette

45 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)

+ Arabisches Gummi

+ Carmellose natrium

+ Carnaubawachs

+ Maisdextrin

+ Wachs, gebleichtes

+ Hypromellose

+ Lactose-1-Wasser

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Magnesiumoxid, leichtes

+ Macrogol 4000

+ Macrogol 6000

+ Magnesium stearat (pflanzlich)

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Povidon K25

+ Saccharose

+ Schellack

+ Talkum

+ Titandioxid

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
Wir beraten Sie gerne!
Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kunden kauften auch...
THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten
- 40,7 %
THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 8,69 € / 0,26 € / 1 St

5,15 € 3
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
- 31,7 %
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Augen- und Nasensalbe / 10 g

AVP² 8,29 € / 566,00 € / 1 kg

5,66 € 3
IBU-RATIOPHARM 400 mg akut Schmerztbl.Filmtabl.
- 45,5 %
IBU-RATIOPHARM 400 mg akut Schmerztbl.Filmtabl.
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Filmtabletten / 50 St

AVP² 12,65 € / 0,14 € / 1 St

6,89 € 3
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten
- 59,7 %
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 3,70 € / 0,07 € / 1 St

1,49 € 3
H&S Fencheltee ungemischt Filterbeutel
- 28,6 %
H&S Fencheltee ungemischt Filterbeutel
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Filterbeutel / 20X2.2 g

UVP¹ 3,95 € / 64,09 € / 1 kg

2,82 € 3
HOGGAR Night Tabletten
- 47,0 %
HOGGAR Night Tabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 16,52 € / 0,44 € / 1 St

8,75 € 3
PARACETAMOL STADA 500 mg Tabletten
- 57,5 %
PARACETAMOL STADA 500 mg Tabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 3,51 € / 0,07 € / 1 St

1,49 € 3
NASENSPRAY-ratiopharm Kinder kons.frei
- 31,3 %
NASENSPRAY-ratiopharm Kinder kons.frei
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Nasenspray / 10 ml

AVP² 3,99 € / 274,00 € / 1 l

2,74 € 3
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel