EasyApotheken

easyApotheke Hildesheim Versandhandel

Inhaber: Harald Steinert e.K.
Bischofskamp 40-42
31137 Hildesheim
Fax: 05121 2893598
Unsere Services

ANGINETTEN Halstabletten 24 St

ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten
ANGINETTEN Halstabletten

 

ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Artikelnummer: 01654092

Darreichungsform: Lutschtabletten

Packungsgröße: 24 St

Anbieter: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Grundpreis: 0,18 € / 1 St

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

4,29 € 3
Artikelbeschreibung

Aginetten Halstabletten werden angewandt zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung von Entzündungen im Mund-und Rachenraum, z.B. Mandelentzündung, außerdem bei Erkältungskrankheiten und Halsschmerzen bei grippalen Infekten.Die Halstabletten enthalten den Wirkstoff Cetylpyridiniumchlorid. Der Wirkstoff tötet Krankheitserreger auf Mund-und Rachenschleimhaut ab und hemmt deren Wachstum. Die Anginetten eigen sich besonders gut zur Linderung von Halsschmerzen und starke Schluckbeschwerden. Durch langsames Zergehenlassen im Mund kann sich der Wirkstoff gut verteilen.



PZN 01654092
Anbieter MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Packungsgröße 24 St
Produktname Anginetten Halstabletten
Darreichungsform Lutschtabletten
Monopräparat ja
Wirksubstanz Cetylpyridinium chlorid-1-Wasser
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Art der Anwendung?
Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen und dabei in der Mundhöhle einwirken.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nur einige Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen, Krämpfen und Kreislaufkollaps kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Allgemeine Dosierungsempfehlung:
 
Kinder ab 6 Jahren 1 Lutschtablette mehrmals täglich im Abstand von 2 Stunden

Erwachsene 1 Lutschtablette mehrmals täglich im Abstand von 1 Stunde
Alternativ:
 
Erwachsene 2 Lutschtabletten mehrmals täglich im Abstand von 2 Stunden
Höchstdosis: Eine Dosis von 12 Lutschtabletten pro Tag sollte nicht überschritten werden.
 
Suchen Sie bei unklaren oder neu auftretenden Beschwerden Ihren Arzt auf.

 

- Entzündungen im Mund- und Rachenraum
   - Entzündungen der Mundschleimhaut (Stomatitis)
   - Rachenentzündung (Pharyngitis)
- Halsschmerzen im Verlauf von Erkältungskrankheiten

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff tötet lokal angewendet an der Oberfläche unterschiedliche Bakterien und Viren ab und wirkt somit desinfizierend.
bezogen auf 1 Tablette

0,33 mg Cetylpyridinium chlorid-1-Wasser

0,28 mg Cetylpyridinium-Kation

+ Glucosesirup-Trockensubstanz

1,14 g Glucose

1,43 g Saccharose

+ Honig-Aroma

+ Levomenthol

+ Zitronen-Aroma

+ Chinolingelb

+ Ponceau 4R

+ Patentblau V

+ Weinsäure

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. bei Asthma bronchiale oder obstruktiven, d.h. die Atemwege einengende Atemwegserkrankungen
- Geschädigte Haut oder Schleimhaut (z.B. Wunden)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Reaktionen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Tartrazin (E 102), Gelborange S (E 110), Azorubin (E 122), Amaranth (E 123) und Ponceau 4R (E 124)).
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
Wir beraten Sie gerne!
Mo. - Fr. 8:00 Uhr - 16:30 Uhr
Kunden kauften auch...
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten
- 59,7 %
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Tabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 3,70 € / 0,07 € / 1 St

1,49 € 3
GRIPPOSTAD C Hartkapseln
- 44,1 %
GRIPPOSTAD C Hartkapseln
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Hartkapseln / 24 St

AVP² 16,37 € / 0,38 € / 1 St

9,15 € 3
BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe
- 35,2 %
BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Salbe / 100 g

AVP² 19,39 € / 125,50 € / 1 kg

12,55 € 3
THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten
- 40,7 %
THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 8,69 € / 0,26 € / 1 St

5,15 € 3
ASPIRIN Complex Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.
- 36,7 %
ASPIRIN Complex Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen / 20 St

AVP² 18,79 € / 0,59 € / 1 St

11,89 € 3
REISETABLETTEN-1A Pharma
- 32,9 %
REISETABLETTEN-1A Pharma
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Tabletten / 20 St

AVP² 3,95 € / 0,13 € / 1 St

2,65 € 3
IBU-RATIOPHARM 400 mg akut Schmerztbl.Filmtabl.
- 45,5 %
IBU-RATIOPHARM 400 mg akut Schmerztbl.Filmtabl.
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

Filmtabletten / 50 St

AVP² 12,65 € / 0,14 € / 1 St

6,89 € 3
Grippostad C Kapseln 2x 24St. Sparset
- 45,2 %
Grippostad C Kapseln 2x 24St. Sparset
ca. 1-2 Werktageca. 1-2 Werktage

UVP¹ 31,94 € / 

17,50 € 3
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel